Gefälschte Wissenschaft

Wem nutzen Falschaussagen "wissenschaftlicher Experten"?


Die Vertreter der Wissenschaft geben sich gerne als Verkünder objektiver, unanfechtbarer Wahrheit aus. Die über den Wissenschaftsbetrieb uninformierte Öffentlichkeit glaubt, dass die Experten höheren Zielen folgen und daher objektiv arbeiten. Gefälschte Wissenschaft zerstört diesen Mythos. Ercivan zeigt anhand zahlreicher Beispiele, dass viele Experten »im Auftrag« der Interessen ihrer Geldgeber tätig sind. Sie manipulieren oder fälschen Studien, Statistiken und Forschungsergebnisse, schreiben Gefälligkeitsgutachten oder lassen unangenehme Erkenntnisse einfach weg. Ercivan zeigt, wie es zur »gefälschten Wissenschaft« kommen konnte, vor welchen wissenschaftlichen »Wahrheiten « sich der Leser hüten sollte und wie sich diese bei genauer Betrachtung als dreiste Lügen und Fälschungen im Dienste des Mammons entpuppen.

  • Medizinische Forschung im Dienste der Pharmaindustrie: Wie mit nutzlosen Medikamenten Milliarden verdient wird.
  • Desinformation zu AIDS und BSE: Wie die wahren Ursachen absichtlich vertuscht werden.
  • Krebs: Riesenbudgets und doch kein Durchbruch – wer sind die Nutznießer des »Kampfes« gegen die Zivilisationskrankheit Nr. 1?
  • Die Impflüge: die Geschichte einer »wissenschaftlichen Errungenschaft« und ihre Folgen. 
  • Die Legende von der Klimakatastrophe: Wie auf Basis unzulänglicher Daten Zukunftsangst geschürt wird.
  • Gefälschte Chroniken: Wie Historiker und Altertumswissenschaftler die Geschichte der menschlichen Zivilisation verbiegen.
gebunden, 256 Seiten, 2004

Bleep

An der Schnittstelle von Spiritualität und Wissenschaft

Wiliam Arntz, Betsy Chasse, Mark Vicente

 

Dieses Buch liefert Ihnen wichtige Denkanstöße zu den Grundfragen des Lebens. Vierzehn Wissenschaftler kommen hier zu Wort, liefern verblüffende Erklärungen und regen zum Nachdenken an: Wie wirklich ist unsere Realität? Warum kehren Krisen und Leid immer wieder? Haben wir Einfluß auf das, was passiert, oder sind wir Opfer der Umstände? 


Dabei bedienen sich die Forscher neuester Erkenntnisse, von der Quantenphysik bis hin zur Gehirnforschung. Jedes der 22 Kapitel liefert ausführliche Hintergrundinformationen, erklärt die Forschungsergebnisse verständlich und nachvollziehbar und macht Lust, die gewohnte Realität einmal in Frage zu stellen. Denn nur indem wir Fragen stellen, gelangen wir auf die »andere Seite«. Erst der Aufbruch zu neuen Ufern, zu einer Entdeckungsreise in die Welt unserer unbegrenzten Möglichkeiten, erlaubt uns, dem Leben eine neue Richtung zu geben. Oder anders gefragt: Wie tief wollen Sie in das Mysterium eintauchen?

Verblüffende Erkenntnisse und Anstöße zum Weiterdenken

gebunden, 280 Seiten, 2006, durchgehend farbig illustriert

Bleep - DVD

Der Überraschungserfolg des Jahres!


Eingebunden in eine humorvolle und bewegende Handlung bieten uns vierzehn renommierte Wissenschaftler verblüffende Erklärungen und ermöglichen es uns so, die eigene Lebenssituation zu verstehen und zu verändern. Dabei bedienen sie sich der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von der Quantenphysik bis zur Gehirnforschung. Im Verlauf des Films verschwimmen zunehmend die Unterschiede von Wissenschaft und Spiritualität und wir beginnen zu erkennen, daß letztlich beide Sichtweisen die gleichen Phänomene beschreiben.

Empfohlen von Bärbel Mohr und Neale Donald Walsch

DVD, 108 Minuten, plus Bonusmaterial

Browns Gas

Eine unerschöpfliche Energiequelle?


Die Frage kann getrost mit ja beantwortet werden, denn Browns Gas ist Energie aus Wasser, produziert selbst wieder Wasser und erzeugt keinerlei schädliche Nebeneffekte. In diesem Buch wird der Leser Schritt für Schritt an das Thema dieses geheimnisvollen Gases herangeführt. Spannend wird es, wenn der Leser erfährt, welch mysteriöse Vorgänge sich um diese Energie aus Wasser ranken und welch tragischen Ausgang persönliche Schicksale von Browns-Gas-Forschern nahmen. Dieses Buch geht auch auf den Wasserauto-Erfinder Daniel Dingel ein.

Paperback, 245 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Experimente mit dem Stirlingmotor

Praxisanwendungen der Stirlingtechnik


Stirlingmotoren zählen neben den Dampfmaschinen zu den ältesten Wärmekraftmaschinen. Sie weisen in der theoretischen Berechnung einen höheren Wirkungsgrad auf als Dampfmaschinen und Verbrennungsmotoren. Ihr großer Vorteil: Stirlingmotoren können mit unterschiedlichen Primärenergiequellen betrieben werden. Das reicht von Holz und Reisstroh über Gas und Biogas bis hin zur Solarenergie. Und Stirlingmotoren lassen sich universell einsetzen: sowohl in der Haushaltstechnik (Heizung oder Klimaanlage) als auch für die Antriebstechnik (z.B. Fahrzeuge).

Paperback, 240 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Sterne steuern unser Klima

Können wir unser Klima wirklich beeinflussen? Die geheime Kraft der kosmischen Strahlung ...


Alle Welt redet von Klimakatastrophe, Treibhauseffekt und der Zerstörung der Atmosphäre durch CO2. Doch neueste Forschungsergebnisse belegen, dass der Temperaturanstieg auf unserer Erde viel stärker durch kosmische Strahlung als durch den Kohlendioxid- Ausstoß verursacht wird. Die Erkenntnisse aus diesem Buch haben eine brisante wissenschaftliche Debatte ausgelöst: Steuern wirklich die Sterne unser Klima? Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der nicht blind auf die Mainstream-Meinung vertrauen will! 

gebunden, 251 Seiten, zahlreiche Abbildungen

 

 

 

 

 


 

 

01873678