MMS: Der Durchbruch

Wird dieses totgeschwiegene »Wunder-Präparat« die Menschheit endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten befreien?


        

Jim Humble wurde mitten im Urwald von Guyana von einer Malariamücke gestochen. In seiner Not nahm er ein Desinfektionsmittel ein. Ein kurz darauf in einem Krankenhaus durchgeführter Malariatest ergab: negativ! Ohne es zu ahnen, hatte Jim Humble den wirksamsten Bakterien- Killer überhaupt entdeckt … 
Bis heute wurden damit über 75.000 Malariafälle erfolgreich behandelt. Erfolgsrate: 99 %! Noch spektakulärer sind die Heilerfolge bei Aids: Über 60 % der Patienten waren drei Tage (!) nach der Einnahme dieses Präparats geheilt. Nach einem Monat waren es satte 98 %! Bei Krebs bescheinigt ein mexikanischer Arzt »gute und hoffnungsvolle Ergebnisse«. Andere Krankheiten wie Abszesse, Kopfschuppen, Insektenstiche, Sonnenbrand, Arthritis oder Hepatitis konnten sogar innerhalb weniger Stunden oder Tage geheilt werden. 
Das Beste daran: Dieses Präparat besteht aus drei vollkommen harmlosen Grundsubstanzen des Lebens. Es zerstört ausschließlich Mikroben, die sauer und damit schädlich sind - indem es ihnen den Nährboden entzieht. Nützliche Bakterien oder gesunde Zellen dagegen nehmen keinerlei Schaden. Bei dieser Substanz handelt es sich um eine Natriumchlorit-Lösung. Jim Humble gab ihr den Namen »Miracle Mineral Supplement« (MMS), also »Wundermineralienpräparat«. 
Sie können MMS sogar in der Küche selbst herstellen. Doch Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … 
Und trotzdem kann dieses »Wundermineralienpräparat« die Menschheit vielleicht von ihren größten Geißeln befreien: denn nicht MMS selbst verursacht diese spektakulären Heilerfolge. Es aktiviert lediglich die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …


 gebunden , 210 Seiten , zahlreiche Abbildungen

 

    

MMS - Der natürliche Viruskiller

MMS - kein Wunder, sondern ein wunderbar gesundes Leben


MMS steht für Miracle Mineral Supplement, wunderbare Minerallösung – und der Name scheint Programm zu sein: Mehr als 75.000 Fälle von Malaria konnten erfolgreich behandelt werden, mehrere Aidspatienten und zahlreiche Fälle von Hepatitis C, Tuberkulose bis hin zu Erkältungen – ohne Nebenwirkungen.Lesen Sie in diesem praktischen Ratgeber, bei welchen Krankheiten Sie diese neue Minerallösung anwenden können, wie sie herzustellen und zu dosieren ist und was Anwender zu MMS zu berichten haben.
Paperback, 155 Seiten

Eine Welt ohne Krebs

Bereits jeder Dritte stirbt heute an Krebs!


Und jedem Betroffenen bleibt nichts anderes, als das Martyrium einer Chemo- oder Bestrahlungstherapie über sich ergehen zu lassen. Wie kommt es überhaupt, dass trotz Milliarden an Forschungsgeldern weltweit ein wirklich erfolgreiches Krebsheilmittel noch nicht gefunden werden konnte ja, die Fachleute sogar noch immer über die Natur der Krankheit rätseln? Und woran liegt es, dass die Krebsrate in westlichen Industriestaaten ständig und rapide ansteigt, während es Völker auf der Erde gibt, bei denen Krebs bis auf den heutigen Tag unbekannt ist?

Edward Griffin enthüllt den größten Skandal des Pharma-Kartells: Der US-Arzt Ernst Theodor Krebs hat bereits vor 50 Jahren die wahre Ursache des Krebses entdeckt und ein natürliches Heilmittel gefunden. Mehrfache klinische Tests gaben ihm Recht. Doch seine Entdeckung wurde vom Pharma-Kartell unterdrückt und er selbst als Scharlatan diffamiert. Wo liegt das Problem? Sein Heilmittel ist für jedermann zugänglich und deshalb nicht patentierbar – somit lässt sich kein Geld damit verdienen. Die Verleumdungskampagne geht sogar soweit, dass die Krebsmafia dafür gesorgt hat, dass das Heilmittel in den USA bis heute verboten ist.

»Ein klarer und revolutionärer Einblick in die wissenschaftlichen und politischen Aspekte der Krebstherapie.« Dean Burk, National Cancer Institute

»Ein Meilenstein sorgfältiger Recherche und scharfsinniger Analyse.« Dr. med. John A. Richardson

»Zum ersten Mal, seit ich vor 23 Jahren Krankenschwester wurde, habe ich keine Angst mehr vor Krebs!« 
R. E. Bruce, Krankenschwester, San Diego

 

gebunden, 416 Seiten, 2005, zahlreiche Abbildungen

Laetril im Kampf gegen Krebs

Beeindruckende Heilerfolge mit Vitamin B17 bei der Krebsbehandlung


Weltweit erkranken jährlich rund zwölf Millionen Menschen an Krebs. Allein in Deutschland sind es mehr als 400.000 neue Patienten jedes Jahr. Knapp zwei Drittel davon sterben. Trotz Milliarden an Forschungsgeldern ist es der Schulmedizin bis heute nicht gelungen, ein erfolgreiches Krebsheilmittel zu entwickeln. 

Stattdessen werden die Patienten mit Chemotherapie und Bestrahlung traktiert, obwohl beide Behandlungsmethoden bis heute keine nachgewiesene Heilwirkung bei Krebs haben. Der Grund? Die Chemotherapie ist ein Milliardengeschäft. Allein im vergangenen Jahr wurden mit Krebsmedikamenten 48 Mrd. Dollar umgesetzt. Nach offiziellen Schätzungen sollen es 2012 bereits 75 Mrd. Dollar sein. Um diesen lukrativen Markt nicht zu gefährden, werden von der Pharmalobby alle alternativen Ansätze zur Heilung von Krebs bekämpft.

Bereits vor 50 Jahren entdeckte der amerikanische Arzt Ernst Theodor Krebs, dass Krebs eine »Mangelerkrankung« ist. Unserer modernen Ernährung fehlt das Vitamin B17 (auch Laetril oder Amygdalin genannt). 
Bereits in den 1970er-Jahren behandelte Dr. Richardson zahlreiche Patienten in der Richardson Cancer Clinic mit Vitamin B17. Viele von ihnen kamen erst zu Dr. Richardson, als sie bereits als »austherapiert« galten und die Schulmediziner sie zum Sterben nach Hause geschickt hatten. Nicht allen konnte Dr. Richardson mehr helfen, vielen allerdings doch.

Aus dem Inhalt:

  • Erfahrungen mit orthodoxen Krebstherapien 
  • Erste Bekanntschaft mit der »Mangeltheorie« bei Krebs 
  • Treffen mit Dr. Ernst T. Krebs junior, dem Entdecker von Laetril 
  • Entwicklung und Verfeinerung der »Stoffwechsel«-Therapie 
  • Bedeutung der Erkenntnis, dass Tumore Symptome einer Krankheit und nicht die Krankheit selbst sind 
  • Antworten auf die Kritik der Schulmedizin an Laetril 
  • Historischer Rückblick auf Gerichtsentscheide und Sanktionen gegen Ärzte, die Laetril anwenden 
  • Betrachtung der medizinischen Misserfolge bei der Krebsbehandlung durch Operation, Bestrahlung und Chemotherapie, die zeigen, dass keine dieser Maßnahmen als »nachgewiesene Heilmethode« gelten können 
  • Dr. Richardsons Kampf gegen das US-Establishment und für die Behandlung seiner Patienten mit Laetril 
  • Beurteilung des Pharmakartells und dessen Interesses am Status Quo • Erklärung der bei der Auswahl der Fallgeschichten angelegten Kriterien und verwendeten Methodik 
  • Beschreibung der »Stoffwechsel«-Therapie, einschließlich der empfohlenen Diät.

Dieses Buch schildert nicht nur die erstaunlichen Heilerfolge bei den unterschiedlichsten Krebsarten, sondern dokumentiert auch den Kampf eines unerschrockenen Mediziners gegen das Pharmakartell und die Politik. 

 

Gebunden, 336 Seiten, zahlr. Abb.

Antibiotika aus der Natur

Nutzen Sie die nebenwirkungsfreie Heilkraft der Natur!


Antibiotika werden heute zu oft verschrieben und sind selten notwendig - ganz im Gegenteil: Sie schaden dem Körper sogar häufig. Das muss nicht sein, denn es gibt Heilung aus dem Pflanzenreich: natürliche Antibiotika.

Pflanzliche Mittel sind besser verträglich und helfen in den meisten Fällen, in denen von den Ärzten unnötigerweise antibiotische Medikamente verschrieben werden. Immer weniger Menschen sind bereit, ihren Körper mit der chemischen Keule synthetischer Antibiotika zu belasten. Das ist kein Wunder: Handelsübliche Antibiotika zerstören die Darmflora und schwächen das Immunsystem. Häufig helfen sie überhaupt nicht, da die Erreger in der Zwischenzeit resistent gegen sie sind.

Schöpfen Sie aus dem Erfahrungsschatz alter Kulturen wie den Kelten, Ägyptern, Griechen und Römern. Lernen Sie von dem faszinierenden medizinischen Wissen der Maya, Inka und der Indianer Nord- und Südamerikas. Aber auch unsere heimische Volks- und Naturheilkunde kennt schon seit Generationen natürliche Antibiotika und wendet sie erfolgreich an.
Viele Pflanzen enthalten von Natur aus Stoffe, mit denen sie sich selbst gegen den Befall von Viren, Bakterien und Pilzen schützen. Nutzen auch Sie diese Heilkräfte, um Infektionskrankheiten und Pilzbefall zu behandeln, natürliche Entgiftungswege zu öffnen und Ihren körpereigenen Abwehrkräften neuen Schwung zu verleihen.
Dieser Ratgeber bietet eine einzigartige Alternative für all jene, die eine sanfte Heilung aus der Natur vorziehen. Kernstück ist das »ABC der Pflanzen mit antibiotischer Wirkung«. Hier werden über 60 hochwirksame Pflanzen einheitlich nach Historie, Inhalts- und Wirkstoffen, Anwendungsgebiet und Zubereitung vorgestellt. Ein praktisches Register am Buchende führt mehr als 160 Krankheitsbilder auf und verweist auf die jeweils geeigneten Heilpflanzen. Das macht es Ihnen leicht, sich bei Beschwerden schnell zu orientieren und zuverlässig die richtige Pflanze zu finden. 
Machen Sie sich vertraut mit den heilenden Kräften der Natur und Sie werden überrascht sein, wie viele verschiedene Pflanzen antibiotische Wirkungen zeigen!
Heilung aus der Natur ist eine gute Alternative! 

 

gebunden, 256 Seiten

Schwachstelle Genick

Wie fühlt sich Ihr Nacken an?


Knirscht und knackt er oft? Achtung – das bedeutet dann Alarmstufe Rot! Knirschen und Knacken beim Drehen des Kopfes: Das sind Symptome dafür, dass mit Ihrem Genick etwas nicht stimmt. Besonders fatal: Das Genick kann dann zu einem regelrechten »Krankheits-Generator« werden! Der Hals ist gewissermaßen ein Nadelöhr. Alle Stränge, die den Kopf versorgen, müssen hier hindurch. Wird dieser empfindliche Punkt gestört, dann klappt auch die Kommunikation zwischen Kopf und Körper nicht mehr richtig. Besonders folgenschwer können Stöße oder Sprünge sein: denn dabei muss das Genick die volle Wucht abfangen. Dadurch kann die Halswirbelsäule instabil werden und damit einzelne Nerven reizen. Genau das kann eine ganze Reihe von Krankheiten auslösen, bei denen man nie im Leben das Genick als Ursache vermuten würde.

Dieses Buch stellt die Ursachen und Wirkungen eines geschädigten Nackens verständlich dar und zeigt den Weg aus der »Krankheitsfalle« über die neue Drei-Säulen-Therapie. Auch wenn die »Schulmedizin« etwas anderes erzählt, die Erfolge dieser Therapie sprechen für sich. Eine große Hoffnung für viele, denen kein Arzt und keine Therapie bisher wirklich helfen konnte!

 

Paperback , 111 Seiten , durchgehend farbig illustriert

Tinnitus Heilbuch

Tinnitus: Ist blockierte Lebensenergie der wahre Grund für quälende Ohrgeräusche?


Die Schulmedizin sieht als Ursache von Tinnitus eine mangelnde Durchblutung des Ohres. Die traditionelle chinesische Medizin dagegen geht einen Schritt weiter: Sie ist der Meinung, dass in Wirklichkeit Leber und Nieren eine wichtige Bedeutung beim Tinnitus spielen. In diesem Buch erfahren Sie, warum das so ist und lernen jenseits der Schulmedizin einen ganz natürlichen Weg zur Heilung von Tinnitus kennen: Sie können dieses traditionelle chinesische Heilverfahren auch ohne Vorkenntnisse ganz leicht erlernen und anwenden. 
gebunden , 61 Seiten , durchgehend farbig illustriert

Bodypower

Entdecken Sie die geheime Macht der menschlichen Selbstheilungskräfte


Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber es gibt ein ärztlich bestätigtes Geheimnis, durch das Sie erfahren, wie Sie für den Rest Ihres Lebens 9 von 10 Krankheiten in den Griff bekommen können, ohne einen Arzt aufzusuchen. Jeder Mensch verfügt über enorme Selbstheilungskräfte. 

Wenn es Ihnen gelingt, diese zu aktivieren, können Sie die meisten Krankheiten ohne Tabletten und Medikamente heilen. Es wird Ihnen besser gehen, ohne dass Sie Zeit und Geld in Ärzte, Spezialisten und die Pharmaindustrie investieren – und ohne dass Sie sich gefährlichen und unangenehmen Nebenwirkungen aussetzen.

Lesen Sie »Bodypower« und entdecken Sie:

  • Wie Ihr Körper sich selbst heilen kann.
  • Welchen Einfluss Ihre Persönlichkeit auf Ihre Gesundheit hat.
  • Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte einsetzen können, um gesund zu bleiben. 
  • Wie Sie 90 % aller Krankheiten ohne Arzt besiegen.
  • Wie Sie durch Selbstheilungskräfte besser in Form kommen.
  • Wie Sie Ihr Leben lang schlank bleiben.
  • Wie Sie Ihre Sehkraft verbessern.
  • Wie Sie den Kampf gegen Krebs gewinnen können. 
  • Wie Ihre Selbstheilungskräfte dabei helfen können, mit schlechten Angewohnheiten zu brechen.
  • Wie Sie Körper und Geist entspannen.
  • Und vieles, vieles mehr …

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie großartig die Heilkräfte des menschlichen Körpers sind – und wie sehr wir sie unterschätzen!

»Ich bin fest davon überzeugt, dass ›Bodypower‹ alle Informationen enthält, die wir benötigen, um die bemerkenswerten Heilkräfte des Körpers nutzbar zu machen, und jeder Tag liefert mir weitere Beweise, die meine Selbstheilungsthese stützen. Sie weist uns wahrhaft den Weg aus einer riskanten High-Tech-Welt, in der wir leben.« Dr. Vernon Coleman

»Dr. Vernon Coleman ist einer der weisesten, bissigsten und vernünftigsten Ratgeber in medizinischen Fragen.« The Observer

»Coleman ist der Stachel im Fleisch des medizinischen Establishments.« Here’s Health

»Kein denkender Mensch kann ihn ignorieren. … Er ist einer der führenden Verteidiger für die Rechte des Menschen in Gesundheitsfragen.«  The Ecologist

 

gebunden, 224 Seiten, 2006

Zahngesund

Wie Sie Karies und Zahnfleischentzündungen stoppen!


Welche Lebensmittel können Karies verhindern und welche können Karies stoppen? Was ist zahngesund und was schadet den Zähnen? Die Medizinjournalistin Dorothea Brandt und der Arzt Dr. Lars Hendrickson zeigen, wie Munderkrankungen vollständig vermeidbar sind. »Eine zahngesunde Ernährung kann Karies heilen und sie schützt vor Zahnfleischerkrankungen. Die Zähne bleiben damit ein Leben lang gesund. Das zu erreichen, ist viel einfacher als die meisten Menschen glauben.« Dr. Lars Hendrickson
Paperback, 125 Seiten

Hier kann man Fluorid und schadstofffreie Zahncreme usw. kaufen !  

Vergiss deine Brille

Gutes Sehen lässt sich trainieren


Je älter ein Mensch wird, umso schlechter werden seine Augen? Der dänische Augen-Trainer Leo Angart beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. Er hat eine Methode entwickelt, die mit gezielten Übungen zur Wiederherstellung des natürlichen Sehvermögens führt – ohne teure Geräte oder Operationen. So lässt sich Altersweitsichtigkeit oft schon mit wenigen Minuten Übung beheben. Das Buch hilft auch bei Kurzsichtigkeit, Astigmatismus, Weitsichtigkeit, Schielen, Farbsehstörungen u. v. m. Es bietet eine Einführung in die Grundlagen des Sehtrainings sowie klar strukturierte Übungen zur Prophylaxe.
Paperback, 231 Seiten, 2004, zahlreiche Abbildungen, 4. Auflage 2006

Haarausfall natürlich heilen

Haarausfall ist heilbar! Ihre Haare können wieder wachsen!


Mindestens jeder zweite, egal ob Mann oder Frau, ist früher oder später von Haarausfall betroffen. Die häufige Diagnose der Schulmedizin: Das ist genetisch bedingt. Da kann man nichts machen. Lassen Sie sich von solchen Aussagen nicht entmutigen. Brigitte Hamann zeigt Ihnen in diesem kompetenten Ratgeber ganzheitliche und natürliche Therapiemethoden, mit denen Sie Haarausfall nicht nur stoppen können, sondern den Weg zurück zu vollem und gesundem Haar finden.

 

• Welche unterschiedlichen Formen des Haarausfalls gibt es?

• Die Haarausfall-Diagnose: wie machen Sie eine aussagekräftige Bestandsaufnahme Ihres Haarzustands?

• Welche Ursachen liegen dem Haarausfall wirklich zugrunde?

• Was können Sie sofort tun, wenn Ihr Haar ausfällt?

• Mit welcher Ernährung können Sie die Mineralstoffdepots in Ihrem Haarboden wieder auffüllen?

• Was können Sie gegen Übersäuerung und Verschlackung tun?

• Welche Nahrung macht Ihr Haar besonders gesund und kraftvoll?

• Welche Nahrungsergänzungsmittel helfen den Haarwuchs wieder aufzubauen? Manche davon sind wahre Kraftwerke der Natur!

• Welche Meditationen und Entspannungsübungen unterstützen den Haarwuchs?

• Welche Mittel der Naturheilkunde haben sich bei der Bekämpfung des Haarausfalls bewährt?

• Welche Massagetechniken und Pflegemethoden stärken Ihre Kopfhaut und kurbeln das Haarwachstum an?

 

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube an konkreten Informationen gegen Haarausfall. Hier finden Sie die besten Turbos der Natur für volle und gesunde Haare.


 

Gebunden, 256 Seiten

Stevia - gesund und süß

Süßer als Zucker - und dabei ohne Kalorien


Industriell hergestellter Zucker ist alles andere als gesund. Dabei gibt es eine hundertprozentig kalorienfreie Alternative: Stevia heißt der Zauberstoff – ein Extrakt aus den Blättern einer indianischen Nutzpflanze.

Endlich ist es möglich, Süße unbeschwert zu genießen. Stevia ist 200-mal süßer als Zucker, dazu kalorienfrei, zahnfreundlich und für Diabetiker geeignet – ein Stoff für einen reuelosen Genuss mit angenehmer, lang anhaltender Süße. Ganz nebenbei führen Sie Ihrem Körper wichtige Mineralstoffe und Vitamine zu, die Ihr Immunsystem stärken.

Dieses Buch beantwortet alle Fragen zum Gebrauch von Stevia, dem Anbau der Pflanze im eigenen Garten oder auf dem Balkon, der Herstellung von eigenem Stevia-Süßungsmittel, und es gibt hilfreiche Tipps zu Steviaprodukten im Handel.

Mit über 50 vielfach erprobten Rezepten für Brotaufstriche, Suppen und Salate, Getränke, Süßspeisen und Desserts sowie Kuchen und Gebäck.

Extra: Tipps zur Entwicklung eigener Rezepte

 

Paperback, 112 Seiten

Die Bauch-Selbstmassage

Endlich! Der leichte Weg zur optimalen Verdauung und einer guten Figur


Dieses Buch zeigt Ihnen den Weg zu einer guten Gesundheit und jugendlichem Aussehen. Die Bauchselbstmassage ist ohne großen Aufwand leicht zu erlernen. Das Verblüffende ist der sofortige Erfolg und die nachhaltige Wirkung. Schon nach Minuten empfinden die meisten Patienten eine wohltuende Entspannung. So können Sie mit einfachsten Mitteln und mit geringstem Zeitaufwand selbst Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit steigern. »Ich fühle mich wie neugeboren. Die Haut im Gesicht und am Körper ist klar und auch glatter geworden. Und nebenbei habe ich auch noch 5 kg abgenommen. Einfach genial!« Zitat einer Anwenderin 
Paperback, 86 Seiten, durchgehend farbig illustriert

 

 

 

 

 

 


 

 

01873638